FAQ

Auf dieser Seite findest Du die häufigsten Fragen zur Auswahl und Kauf eines Aquarium Unterschranks. Ein Klick auf die Frage und Du kommst direkt zur entsprechenden Antwort. 

 

In der Regel ja! Um minimale Unebenheiten auszugleichen, ist es ratsam zwischen Aquarium und Aquariumschrank noch eine spezielle Schaumstoffunterlage für Aquarien zu verwenden. Jediglich bei Aquarien, die auf den Kanten aufliegen, ist das nicht notwendig.

Achtung: JUWEL Aquarien sind von dieser Regel ausgenommen, da sie einen Sicherheitsunterrahmen haben, der eine gleichmäßige Verteilung des Gewichts garantiert. Eine Unterlage wäre hier kontraproduktiv.

Der Aquariumschrank mit Aquarium sollte möglichst an einem Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung und nicht zu nah an einer Heizung platziert werden. Ansonsten könnte sich das Wasser ungewollt erhitzen. Da Fische sehr ruhebedürftig sind ist ebenfalls darauf zu achten, dass der nächste Musiklautsprecher möglichst weit entfernt ist. Idealerweise wählst Du einen Platz direkt an einer Wand. Hier haben Deine Aquariumbewohner viele Rückzugsorte und zudem kannst Du Schläuche etc. unsichtbar hinter dem Aquarium verlaufen lassen. Denke auch über eine Eckschrank-Lösung nach. Diese bietet alle genannten Vorteile und ist zudem noch sehr platzsparend.

Das spezielle Modell findest Du zum Einen natürlich auf der Verpackung Deines Aquariums. Solltest Du diese nicht mehr haben findest Du die Modellbezeichnung teilweise auf dem Aquarium selber (bei Juwel zum Beispiels bei neueren Modellen in der Abfangstrebe des Aquariums). Ansonsten kannst Du auch über die entsprechende Aquarienform und die Abmessungen des Aquariums das Modell bestimmen.