Aquariumschrank kaufen – Warum brauchst Du einen speziellen Aquariumschrank?

Aquariumschrank kaufen - Darum sollte es ein spezieller Aquariumschrank sein

Warum solltest Du überhaupt einen speziellen Aquariumschrank kaufen? Ein normaler Schrank ist in der Regel doch viel günstiger? Günstiger ja, aber trotzdem solltest Du auf jeden Fall zu einem speziellen Aquariumschrank greifen. 4 Gründe, die Du bedenken solltest!

 

Darum solltest Du einen speziellen Aquariumschrank kaufen

 

Das Gewicht des Aquariums

Ein normales Aquarium kann inklusive Inhalt schnell mal mehrere hundert Kilogramm schwer werden. Inklusive Steine, Boden, Wasser etc. ist die 300 Kg Marke schnell erreicht. Möchtest Du wirklich 300 Kg auf eine handelsübliche Komode stellen? Und wenn Deine erste Antwort “ja warum denn nicht?!” ist bedenke:

“Ein Aquarium steht in der Regel über Jahre an der gleichen Stelle”

Mal für ein paar Tage wird es absolut kein Problem sein, dein Aquarium auf einen einfachen Ikea-Schrank zu stellen. Über einen längeren Zeitraum kann es allerdings durchaus passieren, dass der Schrank anfängt sich zu verziehen. Liegt das Aquarium nun nicht mehr korrekt und glatt auf dem Schrank auf, kann es zu Rissen im Glas oder den Silikonnähten kommen. Ein spezieller Aquariumschrank ist dagegen genau für diese Belastung ausgelegt und steht auch nach Jahren noch sicher und stabil.

 

Passgenauigkeit

Für jede Aquarium-Standardgröße gibt es den genau passenden Aquariumschrank. Das sieht nicht nur besser aus, da das Aquarium perfekt auf den Schrank passt und nichts übersteht, es verbessert zudem die Stabilität und ist ein weiterer klarer Grund, der dafür spricht einen speziellen Aquariumschrank zu kaufen und keinen 0815 Schrank zu verwenden.

 

Optimal verwendbarer Platz unter dem Aquarium

Aquariumschränke sind in der Regel nicht nur optimal auf das Abstellen des Aquariums ausgerichtet, sondern bieten zudem viel Stauraum unter dem Aquarium. Gerätschaften wie beispielsweise ein Außenfilter oder eine CO2 Anlage können elegant im Aquariumschrank untergebracht werden. Meist gibt es in den Aquariumschränken auch vorgefertigte Schlitze. So kannst Du beispielsweise alle Schläuche oder auch eine Steckdosenleiste auf optimale Weise verstaut werden und komplett hinter dem Aquarium verlaufen. So wird das Design von keinerlei Schläuchen, Kabeln oder meist hässlichen Außenfiltern gestört.

 

Design

Wer ein Aquarium besitzt, der hat in den meisten Fällen auch ein Auge für das Design. Einen Aquariumschrank gibt es in den unterschiedlichsten Designvarianten, zum Beispiel in Holzoptik oder mit Milchglas etc. So kannst Du Dein Aquarium inklusive Schrank perfekt an dein Innendekor anpassen und das Aquarium als Ganzes kommt optimal zur Geltung!

 

Darum solltest Du einen speziellen Aquariumschrank kaufen – Zusammenfassung

 

  • Ein Aquariumschrank ist dafür ausgelegt über sehr lange Zeit das hohe Gewicht Deines Aquariums zu tragen
  • Ein Aquariumschrank passt genau zu der jeweiligen Größe Deines Aquariums und bietet so mit die beste Optik gepaart mit einer hohen Sicherheit
  • Innerhalb eines Aquariumschranks können alle Schläuche, Außenfilter, CO2 Anlagen etc. untergebracht werden und könne somit komplett hinter dem Aquarium verlaufen
  • Das Design eines Aquariumschranks ist sehr vielseitig und hilft dabei Dein Aquarium in Deiner individuellen Umgebung bestmöglich zur Geltung zu bringen

 

Ich denke die genannten Gründe sprechen ziemlich stark dafür einen speziellen Aquariumschrank zu kaufen und keinen normalen Schrank oder Komode zu verwenden. Hier bekommst Du eine Übersicht worauf Du beim Kauf Deines Unterschrankes unbedingt achten solltest.


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ein Kommentar